Ebiquity in the Press: Vom Tiger im Tank zu Rewe to Go

0

Zu einem analytischen Artikel vom Handelsblatt über die Entwicklung von Tankstellenwerbung lieferte Ebiquity Insight-Analysen über die Werbeaktivitäten und Brutto-Werbeausgaben in diesem Markt. Dabei konnte festgestellt werden, dass der frühere Fokus auf Treibstoff-Qualität längst überholt ist und nun vor allem Rabattaktionen, Tankstellenshops und Bonusprogramme im Mittelpunkt stehen.

„Der über viele Jahre kontinuierliche Anstieg der Benzinpreise hat die Verbraucher preissensibler gestimmt und Automobilkonzerne zum Umdenken gezwungen. Diese Entwicklung ist in der werblichen Positionierung erkennbar“, erklärt dazu Hellmut Fischer, General Manager Ebiquity DACH.

Um den ganzen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Publiziert am 11.10.2017

 

About Author

Comments are closed.